Home | Italiano | English | Sitemap

Michael Wachtler

Michael Wachtler - Vorträge & Multivision

Wenn Michael Wachtler für Ihre Vorträge buchen wollen, füllen Sie dieses Formular aus. Mit Ihren Honoraren unterstützen Sie seine Forschungen und Projekte.

Michael Wachtler und seine neue Multivisionsshow

Große Funde, großer StreitGroße Funde, großer Streit
Geschichten bedeutender Entdeckungen

Für jeden könnte einmal der ganz große Tag kommen: Wo er einen Goldfund tätigt, eine riesige Kristallhöhle öffnet oder noch nie da gewesene Zeugnisse der Urzeit sich ihm darbieten. Sein Leben verändert sich von einem Tag auf den anderen. Journalisten stürzen sich auf den Finder, Wissenschaftler fordern ihr Recht auf Erforschung ein, die Grundbesitzer gieren nach Profit, der Staat pocht auf seine Gesetze, Rechtsanwälte durchleuchten das „ehrenwerte Verhalten“ des Entdeckers. Nur so kann ein einzigartiges Kulturgut geboren werden. Mehr
Michael Wachtler, Buchautor und Entdecker, war selbst bei vielen großen Funden beteiligt. Er öffnete große Kristallhöhlen, war mitbeteiligt am größten Goldfund der Alpen und fand neue Saurier-und Pflanzenarten. Dazu verfolgte er noch die oft tragischen Lebensgeschichten vieler großer Finder. Michael Wachtler präsentiert Fotos und Filme über atemberaubende Entdeckungen, spricht von Freundschaft und Habgier, über Prozesse und Gefängnisaufenthalt und über den Zufall, immer das richtige zu tun. Sein Fazit: „Keine berühmte Entdeckung, ohne langen Zank“. Erleben Sie eine Multivision, die auch für Ihr Leben einmal wichtig sein kann!

 

Die letzten Abenteurer der AlpenKristallsuche extrem
Die letzten Abenteurer der Alpen

Sein Leben lang war Michael Wachtler in den Bergen auf der Suche nach den Schätzen unterwegs. Noch mehr aber war er tiefer Beobachter. Er begleitete die berühmtesten Kristallsucher der Alpen wie Georg Kandutsch, Teodosi Venzin, Ernst Rufibach, Tone Valeruz, Mario und Lino Pallaoro, Franco Tomaschett auf ihren extremen Strahlgängen. Atemberaubende Bilder und spannende Filmsequenzen zeigen die Faszination des Kristallsuchens in den Alpen. Dabei werden diese letzten Abenteurer und ihre Funde in den Mittelpunkt gerückt und es wird gezeigt, wie heute noch spektakuläre Entdeckungen möglich sind. Mehr
Aus dem Inhalt: Michael Wachtler – Leben mit Kristallen. In den Gletschern der Surselva mit Franco Tomaschett. Kristallsuche mit Georg Kandutsch am Hocharn. Ernst Rufibachs Lebenswerk. Über den Abgründen der Cavradi mit Teodosi Venzin. Mit den Pallaoro-Zwillingen unterwegs. Durch die extremen Tauern. Val Giuv und andere wilde Abenteuer. Gefangen in immer neuen Herausforderungen. In den ausgesetzten Wänden mit Tone Valeruz. Steine und nicht nur das.

Michael Wachtler, zog es vor, einen unbekannten Weg in das Innere der Berge zu verfolgen. Das tiefe Kennenlernen der Natur in jeder seiner Formen und in den verschiedensten Ländern dieser Welt wurde zu seinem Lebensziel. Er machte den größten Goldfund der Alpen und fand bedeutende Kristallklüfte. Er entdeckte neue Pflanzen. Ein Saurier wurde nach ihm benannt: Megachirella wachtleri. Durch Kraft und Willenskraft konnte er sich so seine Träume erfüllen: Als Naturdenker in der Welt herumzuziehen. Dreißig Bücher, unzählige Fernsehdokumentationen und wissenschaftliche Neubeschreibungen zählen mittlerweile zu seinem Curriculum.

 

Suche nach NeulandSuche nach Neuland
Michael Wachtler, der bei seinen Vorhaben selbst immer wieder Risiken eingeht, erzählt in dieser Multivisionsshow von seinen großen Entdeckungen, wie Megachirella wachtleri, dem Urahn von Schlangen und Eidechsen oder vielen urzeitlichen Pflanzen. Vor allen Dingen aber ist es eine Liebeserklärung an die Natur. Das Sprechen mit der Natur hat viele Gesichter, vor allem aber ist es eine Herausforderung. Hochgesteckte Ziele verlaufen sich oft im Nichts, doch dann öffnen sich wieder eines Tages besondere Einblicke in nie gesehene Welten. Extremsuche in den Dolomiten gehören dabei gleich dazu, wie Abenteuer in den Alpen. Vor allem aber versteht man, was Michael Wachtler dazu trieb das Leben in Freiheit zu suchen.

 

Menschen im KriegMenschen im Krieg
Der Erste Weltkrieg in den Bergen Mit teilweise schockierenden Originalfilmaufnahmen aus dem Ersten Weltkrieg zeigt Michael Wachtler seine Ansicht des Krieges. Es ist das Gesicht des Todes und der Leiden, aber vor allen Dingen der Menschen im Krieg in diesen Bergen. Dazu noch die ergreifendsten Fotos des Krieges in den Bergen.

 

Das geheime Leben der Pflanzen, der Tiere und der SteineDie Seele der Natur
Das geheime Leben der Pflanzen, der Tiere und der Steine. Außergewöhnliche Geschichten von Menschen.

Michael Wachtler, Südtiroler, durchstreifte ein Leben lang die Berge. Er lebte mit Menschen, welche die Seele der Natur zu verstehen gelernt hatten. Dabei wurde er selbst zu einem Naturdenker, der neue Pflanzen- und Tierarten entdeckte. Mehr
Die Tiere und Pflanzen erzählen Geschichten, wie auch die Steine. Und doch haben wir es verlernt ihnen zuzuhören und sie zu verstehen. Michael Wachtler erzählt von einer faszinierenden Welt, welche in der heutigen schnelllebigen Gesellschaft dem Untergang geweiht ist: von alten Kräutersammlern, welche Kranke heilen, von Tieren, welche mit Menschen sprechen, von Abenteurern in der Natur, welche die Botschaften der Steine verstehen. Von Leuten, die mit ihrer verblüffenden Beobachtungsgabe die unscheinbarsten Regungen der Natur zu deuten lernten. Es sind keine Märchen sondern wahrhaft erlebte Begebenheiten. So entstand eine Multivision, welches sich zu einem außergewöhnlichen Epos verwebt: einem Aufruf zu einem neuen und tieferen Naturverständnis.

 

Meine DolomitenMeine Dolomiten
Michael Wachtler durchwanderte jahrzehntelang das Weltnaturerbe auf der Suche nach Neuland. Er entdeckte dabei mehr neue Arten und Gattungen in den Dolomiten als irgendein anderer. Besonders aber gelangen ihm einzigartige Aufnahmen wie sie wohl keiner sah. Es sind die Dolomiten, abseits der Klischees"


 

Dolomiten

Michael Wachtler - Highlights

Der größte Goldfund der Alpen

Megachirella wachtleri
der Urahn von Schlangen

Die Tirol-Saga
Historia eines Volkes von Wilden

Kristallwanderungen
Die schönste Kristallgeschichte der Welt

 

Essays

 

Wissenschaftliche Publikationen


Michael Wachtler
Naturdenker, Schriftsteller, Filmemacher, Entdecker

P.-P.-Rainerstr. 11,
I-39038 Innichen (BZ)

Tel. +39 0474 913462
Fax +39 0474 913092
michael@wachtler.com
www.michaelwachtler.com

MwSt.-Nr.IT02608410219

Nützliche Links:

Dolomitenregion Drei Zinnen
Urlaub in Südtirol

  
Impressum © Webdesign by SiMedia

Michael Wachtler - Naturdenker, Schriftsteller, Filmemacher, Entdecker
P.-P.-Rainerstr. 11, I-39038 Innichen (BZ)
Tel. +39 0474 913462 - Fax +39 0474 913092 - michael@wachtler.com - www.michaelwachtler.com